Bitcoin wird halbiert

George McDonaugh ist der CEO und Mitbegründer von KR1 plc, der in London börsennotierten Kryptowährungs- und Blockchain-Investmentgesellschaft.
___

Könnte es jemals eine gute Sache sein, wenn Ihr Gehalt um die Hälfte gekürzt wird? Fragen Sie einen Bergarbeiter von Bitcoin (BTC), und Ihre Antwort könnte durchaus ein durchschlagendes „Ja“ sein.

Bullenlauf in Sicht

Bitcoin steht wieder einmal im Rampenlicht, wenn Menschen, Händler und Investoren darauf schauen, wie der Vermögenswert in den kommenden Monaten während dieser globalen Gesundheitskrise wahrgenommen wird und sich bewegt.

Alle vier Jahre wird die Menge an BTC, die den Bergarbeitern vergütet wird, automatisch halbiert. Satoshi Nakamoto hat dies ins Herz des Protokolls gebacken, beginnend mit fünfzig Bitcoins pro Block für die ersten 210.000 Blöcke. Nachdem er jedoch zwei Halbierungsvorgänge durchlaufen hat, sinkt die Belohnung auf 12,5 BTC pro Block, und am 12. Mai halbiert sich die Bitcoin-Belohnung wieder auf 6,25 BTC pro Block.

Das bedeutet, dass die Bitcoin-Minenarbeiter buchstäblich kurz davor stehen, ihr Einkommen um 50 % zu kürzen.

Auf den ersten Blick sieht dies schlecht für Bitcoin aus. Weniger Geld, das durch das System fließt, bedeutet potenziell, dass sich weniger Bergleute über Wasser halten können, und das bedeutet weniger Rechenleistung, die das System sichert. Aber Satoshi war brillant, als er verstand, dass, während weniger Bitcoin in die Hände der Bergleute floss, auch die BTC knapper werden würde. Wenn es weniger Bitcoin als verfügbares Gut auf dem Markt gibt, um die Nachfrage zu befriedigen, wird der Preis von BTC steigen, was die Verringerung der Belohnungen potenziell ausgleicht.

Bis jetzt ist alles nach Plan verlaufen, da bei jedem der beiden vorherigen Halbierungsereignisse der Preis von Bitcoin deutlich gestiegen ist, nachdem der anfängliche Schock des Marktes abgeklungen ist.

Bei der ersten Halbierung stieg der Preis von 11 USD auf über 1.100 USD pro Münze ein Jahr später. Im Jahr 2016 stieg der BTC-Preis dann von 600 USD auf über 20.000 USD bis Ende 2017. Ist es der einzige Katalysator, der den Preis in diese Richtung treibt? Sicherlich nicht, aber ist sie ein wichtiger Faktor? Die Regeln von Angebot und Nachfrage legen dies nahe.

Es ist auch wichtig, die psychologischen Faktoren zu berücksichtigen, die hier eine Rolle spielen. Die Bergleute wissen, dass die Halbierung bevorsteht, so dass sie Gelder zum Überleben in kargen Zeiten veruntreuen können, um dann nur ein oder zwei Jahre später wieder in das gelobte Land des Preisniveaus von 100.000 USD pro Bitmünze aufzutauchen. Dann sind da noch die Erwartungen des breiteren Marktes selbst, könnte die Halbierung eine sich selbst erfüllende Prophezeiung sein, die jeden dazu veranlasst, die schwindelerregenden sechsstelligen Summen zu erwarten? Erzählungen in der Welt der Blockketten wirken wie die Macht in Star Wars, sie bewegen und formen auf mysteriöse Weise den Markt, und was die Halbierung betrifft, so ist die Macht bei dieser stark.

Ereignis „eingepreist“

Es gibt jedoch einige, die suggerieren, dass das Ereignis „eingepreist“ ist, da es so weit im Voraus bekannt ist und der Markt sich darauf vorbereiten kann, als ob der Markt einer Art gut organisierter Militärparade gleicht. Lassen Sie uns dem Markt nicht mehr Respekt zollen, als ihm gebührt, vor allem wenn man bedenkt, dass einige der Münzen, die die Top-Ten-Liste stützen, schon längst hätten verschwinden müssen.

Sie sollen hier namenlos bleiben, aber es gibt mindestens drei Münzen, von denen ich sagen würde, dass sie entweder einfach nur Klone der harten Arbeit anderer Leute sind, völlig zentralisiert oder aus so betrügerischen Anfängen stammen, dass sie auf der Indexleiter auf eine viel niedrigere Stufe gestellt werden sollten. Und selbst wenn der Markt mit zukünftigen Ereignissen vollkommen synchron wäre, sagt er nichts über die Fähigkeit von Bitcoin aus, noch an Wert zu gewinnen, damit wir nicht vergessen, wie früh wir in Bezug auf die Annahme noch stehen.

Was jedoch diesmal am Markt anders ist, ist die Fähigkeit, Leerverkäufe an neuen Börsen mit institutioneller Bonität zu tätigen, die weitaus mehr Liquidität als je zuvor zur Verfügung haben. Dies könnte ein Gegengewicht zu den schaumigen Höhen eines Bullenlaufs bilden, der sich mit sich selbst mitreißt, und möglicherweise die möglichen Spitzenwerte reduzieren, bei denen die Minenarbeiter versuchen würden, ihre Reserven abzuladen, um die Lichter brennen zu lassen. Im Hinblick auf das tatsächliche Angebot und die tatsächliche Nachfrage hat ein robuster Derivatemarkt jedoch keinen Einfluss darauf, denn wenn mehr Menschen auf den Markt kommen, wird der Preis trotzdem steigen.

Kurzfristig kann man es Ihnen also nicht verübeln, wenn Sie sich ein wenig über das, was kommen wird, aufregen. Viele werden ihre Augen fest auf die Charts gerichtet halten, während wir uns drei bis sechs Monate nach der Halbierung nähern. Werden wir einen dritten parabolischen Preisanstieg erleben?

Es ist fast so, als wüsste das Bitcoin-Protokoll, dass es eine höhere Preisuntergrenze finden muss, um seine Bergarbeiter weiterhin mit Bitcoin zu versorgen, die teuer genug ist, um die Lichter brennen zu lassen und das Bitcoin-Netzwerk weiterhin sicher zu halten.

Aber das wirft die Frage auf, was wäre, wenn es das nicht tut? Könnte der Halbierungsmechanismus die Achillesferse des Protokolls sein?

Sicherlich gibt es viele im Lager des „inflationären Protokolls“, die glauben, dass das Protokoll, um eine blühende Bergbaugemeinde zu haben, die Bergleute auf unbestimmte Zeit belohnen sollte, ohne das Angebot alle 4 Jahre zu halbieren. Leider wird es Jahrzehnte dauern, bis man weiß, welches Lager richtig liegt, so dass es vorerst unter den Teppich gekehrt wird und stattdessen einfach jeder anfängt, seine Wetten auf den nächsten Schritt von Bitcoin zu setzen.

Haben Sie Ihre Wette platziert?

8 US-Bundesstaaten folgen dem DHS, indem sie „Blockchain-Manager“ als wesentliche Mitarbeiter in der Coronavirus-Krise benennen

Ein wachsender Chor von US-Bundesstaaten hat „Blockchain-Manager“ in den Bereichen Ernährung und Landwirtschaft angewiesen, die jeweiligen COVID-19-Abschaltungen ihrer Bundesstaaten fortzusetzen.

Die Gouverneure von Michigan, Massachusetts, Delaware, Ohio, Louisiana, Kalifornien, Indiana und Washington hatten bis Dienstagnachmittag Ausnahmeregelungen für Blockchain-Manager erlassen, die derzeit oder in Kürze rund 88 Millionen Einwohner abdecken.

Sie würden einen Blockchain-Manager brauchen

Die Anordnungen der Gouverneure und ihrer Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens verstärken die rechtliche Empfehlung der Cybersecurity and Infrastructure Security Agency (CISA) vom 19. März, Blockchain-Manager als kritische Bitcoin Code Infrastruktur zu betrachten. CISA ist eine Zweigstelle des Department of Homeland Security, und sein Memo, eine Ausarbeitung der „Coronavirus Guidance for America“ von US-Präsident Donald Trump vom 16. März, war unverbindlich.

„Wenn Sie in einer vom DHS definierten kritischen Infrastrukturbranche wie dem Gesundheitswesen sowie der Pharma- und Lebensmittelversorgung arbeiten, haben Sie eine besondere Verantwortung für die Einhaltung Ihres normalen Arbeitsplans“, heißt es in der Richtlinie des Präsidenten.

CISA folgte mit einer umfangreichen neunseitigen Liste von „kritischen Infrastrukturindustrien“, zu denen Blockchain-Manager in den Bereichen Ernährung und Landwirtschaft gehörten.

„Mitarbeiter und Firmen, die die Verteilung von Lebensmitteln, Futtermitteln und Getränken unterstützen, einschließlich Lagerarbeiter, vom Lieferanten verwaltete Bestandskontrolleure und Blockchain-Manager“, dürfen nicht zulassen, dass die Krise ihre Arbeit stoppt, heißt es in dem Memo.

Laut CoinDesk haben acht Staaten diesen Abschnitt wörtlich verwendet oder in ihren jeweiligen Ausnahmemaßnahmen für den Aufenthalt zu Hause auf sein Dachvermerk verwiesen.

In dem Memo wurde nicht angegeben, was ein Blockchain-Manager ist oder was diese anscheinend kritischen Mitarbeiter tatsächlich tun.

Bitcoin

Weder CISA noch einer der Staaten, die bisher Maßnahmen ergriffen haben, antworteten auf Anfragen nach Kommentaren

Allen Gulley, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter am RFID Lab der Auburn University, sagte, dass das CISA-Memo wahrscheinlich einen kleinen Kader von Systemingenieuren anspricht, die auf administrativer Ebene arbeiten. Sie sorgen dafür, dass die Dinge in der gesamten Lieferkette nicht in Flammen aufgehen.

Er wies auf IBM Food Trust hin, eine der größten Blockchain-Plattformen für Unternehmen der Branche und Partner massiver Supermarktketten von Walmart bis Albertsons, die beide Salat in ihrer Blockchain verfolgen.

„Sie müssen einen Blockchain-Manager hinter den Kulissen haben, der sicherstellt, dass alles nach Plan läuft“, sagte Gulley.

Die Consumer Technology Association (CTA), eine Normungs- und Handelsgruppe für die Technologiebranche, ist der Ansicht, dass Blockchain „eine entscheidende Rolle in der nationalen Fertigung“ spielen kann. Die Gruppe begrüßte das CISA-Memo letzte Woche in einem Tweet.

Nathan Trail, Direktor für staatliche und lokale Technologiepolitik bei CTA, sagte

Will Bloomberg Yangs Platz als kryptofreundlicher Kandidat einnehmen?

Der frühere New Yorker Bürgermeister und heutige Präsidentschaftskandidat Mike Bloomberg scheint sich an die Krypto-Community zu kuscheln.

In einem am 18. Februar veröffentlichten Vorschlag für eine Finanzreform schrieb der demokratische Kandidat nicht nur über Kryptowährung als Anlageklasse, sondern bot auch einen Regulierungsrahmen für Kryptowährung in den USA an. Dieser Rahmen bleibt vage und umfasst insgesamt etwa 100 Wörter stellen einen soliden Teil der Aufmerksamkeit dar, der auf die Blockchain-Welt gerichtet ist.

Als Andrew Yang kürzlich aus dem Rennen ausschied, verloren Krypto-Enthusiasten ihren gewählten Kandidaten

Yang war während seiner Kampagne ein ausgesprochener Befürworter neuer Technologien und lobte hier offen alles von künstlicher Intelligenz bis hin zu Blockchain-Datenbanken als wichtige Entwicklungen, die dazu beitragen werden, die Menschheit voranzubringen.

Mit dieser technophilen Stimme aus dem Rennen scheint der Milliardär Bloomberg zu versuchen, etwas von seiner eigenen Krypto-Aufmerksamkeit zu gewinnen. Hier ist der vorgeschlagene Rahmen für die Kryptoregulierung aus seiner Finanzreformpolitik:

„Kryptowährungen sind zu einer Anlageklasse mit einem Wert von Hunderten von Milliarden Dollar geworden, doch die Aufsicht über die Aufsichtsbehörden bleibt fragmentiert und unentwickelt. Bei allem Versprechen der Blockchain, Bitcoin und der ersten Münzangebote gibt es auch viel Hype, Betrug und kriminelle Aktivitäten.

Bitcoin

Mike wird mit den Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten, um klarere Spielregeln bereitzustellen, indem:

Klärung der Verantwortung für die Überwachung von Kryptowährungen.
Bereitstellung eines Rahmens für anfängliche Münzangebote, indem definiert wird, wann Token vorhanden sind und wann nicht
Wertpapiere.
Schutz der Verbraucher vor Betrug im Zusammenhang mit Kryptowährung.
Klärung, wie Investitionen in Kryptowährungen besteuert werden.
Definition von Kapital und anderen Anforderungen für Finanzinstitute, die Kryptowährungen halten. “

Schöne Trendlinie zeigt, dass Bitcoin 2020 explodieren wird

Travis Kling teilte ein Diagramm mit, in dem gezeigt wurde, dass Bitcoin im Mai 2020 möglicherweise zu einem bullischen Ausbruch führen könnte. Dennoch sollten Anleger die Dumps nach der Halbierung satt haben.

Travis Kling teilte ein Diagramm mit, das zeigte, dass Bitcoin im Mai 2020 für einen bullischen Ausbruch eingestellt werden könnte

Erwägen Sie eine konträre Haltung, da es in der Vergangenheit zu einer Dump-Halbierung gekommen ist. Selbst wenn es eine massive Bereinigung gibt, sieht Bitcoin für einen Bullenlauf in diesem Jahr aus und Bitcoin Era hatte Mühe, seinen Aufwärtstrend aufrechtzuerhalten, seit er Anfang dieses Monats bei 9.188,10 USD seinen Höchststand erreicht hatte. Die Kryptowährung ist gegenüber dem Jahreshoch um fast 10% gesunken. Viele sagen, dass der Bärenmarkt noch nicht vorbei ist. Sie behaupten, dass Bitcoin für einen Sprung fällig ist.

Travis Kling vom Crypto Asset Management-Unternehmen Ikigai gehört nicht zu den Bitcoin-Doomsayern. Der Chief Investment Officer glaubt, dass die Top-Kryptowährung für einen wütenden Bullen-Run fällig ist.

Bullish Technicals, Die Mit Dem Mit Spannung Erwarteten Halbierungsereignis Zusammenfallen
Am Donnerstag ging Kling zu Twitter, um sich über ein optimistisches technisches Setup von Bitcoin zu informieren. Das Diagramm kündigt eine der perfektesten Trendlinien an, die ich je gesehen habe. Die diagonale Unterstützung hält die Top-Kryptowährung seit 2015 am Laufen. Bitcoin hat die Unterstützung Anfang dieses Jahres berührt, aber es gab keine Anzeichen dafür, dass sie verletzt wurde.

Die langfristige Trendlinie von Bitcoin sieht gut aus

Noch interessanter ist, dass der diagonale Widerstand und die diagonale Unterstützung so aussehen, als würden sie sich im Mai 2020 annähern. Zu diesem Zeitpunkt werden die Bitcoin-Blockbelohnungen für Bergleute von 12,5 BTC auf 6,25 BTC halbiert. Diese Halbierung ist eines der bullischsten Ereignisse in der Geschichte des Bitcoin, da sie die Inflationsrate auf 1,8% senkt . Diese Zahl liegt unter dem 2% -Ziel der Federal Reserve .

Ich erwarte auch, dass der Verkaufsdruck nachlässt, da die Blockbelohnungen von 1.800 BTC auf 900 BTC pro Tag halbiert werden. Wenn Bitcoin mit 8.000 USD gehandelt wird, würden die Bergleute Bitcoin im Wert von 7,2 Mio. USD anstelle von 14,4 Mio. USD pro Tag abgeben. Das ist ein großer Unterschied.

Die Fundamentaldaten deuten auf einen technischen Ausbruch und den Beginn eines Bullenmarktes nach der Halbierung hin .

Bitcoin

Bereiten Sie Sich Auf Ein Widerliches Shakeout Vor

Die Halbierung ist ein derart bullisches Ereignis, dass ein langes Zusammendrücken nicht ausgeschlossen ist. Spekulanten könnten in Erwartung eines Bullenmarktes nach der Halbierung die höchste Kryptowährung verlangen. Das Smart Money kann dann die Gelegenheit nutzen, Bitcoin zu verkaufen und überhebelte Long-Positionen zu schließen. Dies würde zu einem deutlichen Preisverfall und einer deflationierten Stimmung führen.

Das gleiche Szenario passierte weniger als einen Monat nach der zweiten Halbierung. Die vorherrschende Kryptowährung wurde am Tag der zweiten Halbierung bei 663 USD eröffnet. Bis zum 2. August 2016 fiel der Sturzflug auf 465,28 USD. Das ist eine massive Abwertung von 29,8%.

Es wurde berichtet, dass Monero ein Upgrade für Ende des nächsten Monats plant

Normalerweise hat Monero mit einem erheblichen Zufluss an spezialisierten ASIC-Maschinen zu kämpfen, die den Mining-Prozess im Netzwerk übernehmen.

Nach einigen ASIC-deaktivierenden Gabeln, die den Crypto Night Mining-Algorithmus optimiert haben, plant Monero die Umstellung auf einen neuen PoW-Algorithmus, um resistent zu bleiben.

ASIC ist nicht gerade der Feind

Der ASIC-Widerstand wird laut Bitcoinist nicht in allen Projekten übernommen. Die Online-Publikation schreibt hier: „Ethereum (ETH) hat sich gegen eine Deaktivierungsgabel entschieden. Andere Projekte, wie Siacoin (SC), entschieden sich für eine spezifische ASIC-Resistenz, um die Maschinen von Bitmain zu deaktivieren, während sie eine eigene Marke des Projektgründers Obelisk bevorzugten.“

Es wurde berichtet, dass Anhänger von ASIC-Mining glauben, dass der Großbetrieb die Münzen sicherer macht.

Andererseits ist „CPU-basierter Abbau weniger effizient und kann im Falle von Monero zu mehr illegalem Abbau führen“.

bitcoin

Monero Preisanalyse

Monero verlor den Preis, als BTC vor nicht allzu langer Zeit eine starke Korrektur erlitt und die privat orientierte Münze seitdem um Unterstützung kämpft.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels handelt XMR im roten Bereich, und XMR wird über 53 $ gehandelt.

Während des letzten Monats oder etwas mehr als das, war der höchste Wert, den XMR aufnehmen konnte, $82, und es wurde angenommen, dass, wenn der Trend besser wurde, die Münze diesen Wert wieder erreichen wird.

Es scheint, dass so etwas möglich wäre, wenn die privat orientierte Münze in naher Zukunft über 70 $ hinausgehen und bis Ende Oktober auf 75 $ steigen könnte, offenbarte die Online-Publikation CryptoNewsZ.

In weiteren Nachrichten hat die südkoreanische Abteilung der maltesischen Börse OKEx die Dekotierung von zwei privatheitsorientierten Münzen nach der Dekotierung von Monero ausgesetzt.

Newton Crypto zur Übertragung von Bitcoin Future Kundenvermögen an eine unabhängige Drittverwahrstelle

Das branchenführende Kryptowährungsmaklergeschäft implementiert zusätzliche Finanzkontrollen, um die Sicherheit der Kundengelder zu gewährleisten.

Newton Crypto Ltd. („Newton“), Kanadas erste provisionsfreie Kryptowährungsvermittlung, gab heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit Digital Asset Custodian Balance getroffen hat, um die Kryptowährungsbestände der Newton-Kunden zu halten und zu sichern.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Balance als Drittverwahrer und Bitcoin Future Wallet-Anbieter für alle Kunden von Newton fungieren

„Die Sicherheit der Vermögenswerte unserer Kunden hat höchste Priorität“, sagte Dustin Walper, CEO von Newton. „Während der kanadische Bitcoin Future Kryptowährungsmarkt expandiert und reift, ist Newton führend bei der Umsetzung der Testergebnisse der Finanzkontrollen, die die Sicherheit und Transparenz aller Bitcoin Future Kundengelder gewährleisten. Wir wissen, dass einige Kunden besorgt sind, dass das, was letztes Jahr bei Quadriga passiert ist, wieder passieren könnte, und wir möchten, dass sie sicher sein können, dass es in Newton nicht passieren kann.“

Newton ist die erste Kryptowährungsplattform, die mit einem kanadischen Custodian zusammenarbeitet. Die Kunden können sich sicher sein, dass Newton ihre Gelder bei einer Depotbank lagern wird, die die gleichen Kontrollen und den gleichen Sorgfaltsstandard wie in traditionellen Finanzsektoren bietet, so dass Kryptowährungen, die sie halten, mit anderen Anlageklassen von Rohstoffen wie Gold oder Öl konkurrieren können.

Kryptowährungsvermittlung ohne Finanzierungs- oder Handelsgebühren

„Wir freuen uns sehr über die enge Zusammenarbeit mit Newton“, kommentierte George Bordianu, Mitbegründer und CEO von Balance. „Balance setzt sich dafür ein, die Notwendigkeit strenger Finanzkontrollen und der Regulierungsaufsicht für das lokale Digital Asset Ökosystem zu fördern, und Newton hat sein Engagement für diese Vision unter Beweis gestellt.“

„Dieser Schritt wird auch sicherstellen, dass die Kunden nicht mehr die Besonderheiten der Kryptowährung kennen müssen, nur um sie zu kaufen und sicher zu lagern“, fügte Herr Walper hinzu. „Die Transparenz und Sicherheit, die eine unabhängige Verwahrstelle bietet, wird es unseren Kunden ermöglichen, sich von der Sicherheit ihrer Investition überzeugt zu fühlen.“

Über Newton Crypto Ltd.

Newton Crypto ist Kanadas erste provisionsfreie Kryptowährungsvermittlung ohne Finanzierungs- oder Handelsgebühren. Newton unterstützt Bitcoin, Ethereum und Litecoin, wobei weitere Währungen in Kürze hinzugefügt werden. Newton wurde 2018 gegründet und bietet Live-Handel auf seiner Plattform an, wobei das Handelsvolumen seit seiner Gründung monatlich um 30 Prozent zunahm.

Wie kann man sein Wlan Passwort auslesen?

Seit der Erfindung des Android OS im Jahr 2008 durch Andy Rubin hat sich unsere Welt dramatisch verändert. Android scheint einen beträchtlich hohen Teil unseres Lebens zu kontrollieren. Wir haben viele Gadgets gekauft, die dieses erstaunliche Betriebssystem verwenden und von denen die meisten Telefone sind. Aber wie viel können Sie mit Ihrem Android-Handy machen? Entwickler machen es immer interessanter, diese Schnittstelle zu nutzen.

Die meisten der Zeit, in der wir Android-Handys verwenden, werden wir mit der Notwendigkeit konfrontiert, auf das Internet zuzugreifen. Die Wi-Fi-Funktion dieser Android-Gadgets macht es uns super einfach, im Internet zu surfen. Im Laufe der Nutzung von Wi-Fi verbinden wir uns mit einer Vielzahl von ihnen. Dies könnte in der Schule, in einem U-Bahn-Café, im Fitnessstudio, in Bussen, Krankenhäusern, Hotels, Städten sein, und die Liste ist endlos. Ein Passwort sichert das meiste davon. Unnötig zu sagen, dass unser Gehirn schwach ist, um all diese Passwörter für den zukünftigen Gebrauch zu speichern, besonders wenn Sie sich mit einem anderen Gerät, das Sie kürzlich gekauft haben, oder sogar Ihrem Laptop verbinden möchten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen vor, wie Sie wlan passwort auslesen android ohne root und auch nicht verwurzelten Android-Geräten finden.

Teil 1: Wifi-Passwort auf einem Rooted Android-Gerät anzeigen
Was ist Rooting?

Erstens, was bedeutet Wurzelbildung? Du hast wahrscheinlich einen Windows-Computer oder sogar Linux benutzt. Im Falle von Windows wird bei der Installation eines neuen Programms oder einer neuen Software immer ein Dialogfeld mit der Aufschrift „Administratorberechtigung für die Ausführung dieses Programms erforderlich“ angezeigt. Wenn Sie nicht über die Administratorrechte verfügen, werden Sie das Programm nicht installieren. In Android wird dies als Rooting bezeichnet.

Einfach ausgedrückt bedeutet es, die Root-Berechtigung für Ihr Telefon zu haben. Einige Android-Apps erfordern die Root-Berechtigung, z.B. das Flashen Ihres ROMs. In diesem Teil werden wir erklären, wie Sie das Wi-Fi-Passwort auf Ihrem Android mit root anzeigen können.

Um die Wi-Fi-Passwörter auf Ihrem Android-Telefon zu finden, benötigen Sie eine App zum Durchsuchen von Dateien, die auch einen Root-Benutzer unterstützt. In diesem Fall ist der ES FileExplorer oder Root Explorer hilfreich. Es stellt sich jedoch heraus, dass letzteres für $3 angeboten wird, nutzen wir den kostenlosen ES File Explorer.

In nur vier Schritten erfahren wir in diesem Moment, wie wir das Passwort eines Wi-Fi auf einem Android-Handy finden können

  • Installieren Sie den ES File Explorer.
    Laden Sie den ES File Explorer aus Ihrem Play Store herunter, installieren Sie ihn und öffnen Sie ihn.
  • Der Root Explorer muss aktiviert sein, damit Sie die Root-Ordner der benötigten Wi-Fi-Passwörter erreichen können. Standardmäßig ist die Root-Funktion in diesem ES-Explorer nicht aktiviert. Um es zu aktivieren, tippen Sie einfach auf das Listenmenü oben links…:
  • Daraufhin wird eine Liste der Bedienelemente angezeigt. Scrollen Sie nach unten und finden Sie die Option Root Explorer und aktivieren Sie sie.
  • Holen Sie sich die Datei der Passwörter.Gehen Sie zurück zum ES Datei-Explorer und suchen Sie diesmal den Ordner mit dem Namen data.
  • Wenn sich dieser Ordner öffnet, finden Sie einen anderen namens misc, öffnen Sie ihn und finden Sie einen anderen namens wifi. Hier finden Sie eine Datei namens wpa_supplicant.conf.
  • Abrufen des WLAN-Kennworts auf Android

Achten Sie darauf, dass Sie nichts in der Datei bearbeiten. Sie könnten wichtige Daten verfälschen und in Zukunft nicht mehr auf die Wi-Fi(s) zugreifen.

Wie Sie oben sehen können, haben wir die Wi-Fi-Passwörter auf dem Android-Gerät gefunden. In jedem Netzwerkprofil haben wir den Namen des Netzwerks, das durch den Namen dargestellt wird (ssid=“{the name}“), das Passwort des Netzwerks, das durch psk dargestellt wird, den Zugangspunkt des Netzwerks, der durch key_mgmt=WPA-PSK dargestellt wird, und seine Priorität, die durch die Priorität dargestellt wird.

Teil 2: Wifi-Passwort auf Android ohne Root anzeigen

Was passiert, wenn ich keinen Root-Zugang zu meinem Android habe, kann ich trotzdem das Android Wi-Fi-Passwort sehen? Die kurze Antwort ist ja. Dies ist jedoch ein wenig aufwändig, aber einfach. Du musst kein Computer-Guru sein, um es zu tun, aber du brauchst einen Computer und natürlich einen Internetzugang. Das Wichtigste ist, einen Weg zu finden, wie wir die Passwortdatei vom Telefon holen können, ohne ein Root-Zugriffsprotokoll im Android zu verwenden. Dies wird durch einige kleine Programmierkenntnisse unter Verwendung der Windows-Eingabeaufforderung ermöglicht.

Schritte zur Anzeige des Wi-Fi-Passworts auf Android ohne root

  • Zugriff auf die Entwicklerautorität
    Um auf die Dateien zuzugreifen, die Android zum Ausführen von Passwörtern verwendet, müssen Sie zunächst Entwickler werden. Das ist sehr einfach.
  • Hol dir dein Android-Handy und gehe zu den Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und finden Sie „Über das Telefon“. Tippen Sie darauf und scrollen Sie erneut nach unten, um die Build Nummer zu finden.
  • Tippen Sie 5 bis 6 Mal auf diese „Build-Nummer“, bis eine Meldung erscheint: „Sie sind jetzt Entwickler“.
  • Aktivieren Sie das Debugging.
  • Gehen Sie zurück zu Einstellungen. Scrollen Sie nach unten, um die Entwickleroptionen anzuzeigen. Schalten Sie die Schaltfläche für „Android/USB-Debugging“ ein.
  • Installieren Sie ADB-Treiber.
  • Öffnen Sie nun Ihren Windows-Desktop. ADB-Treiber herunterladen und installieren. (Verwenden Sie diesen Download-Link adbdriver.com). Du musst Plattform-Tools (minimal adb und Fastboot) von http://forum.xda-developers.com/…. herunterladen und installieren. Öffnen Sie nun den Ordner, in dem Sie die oben genannten Tools installiert haben. Standardmäßig befindet sie sich im Speicherort Local disc C\windows\system32\platform_tools. Sie können sie jedoch finden, indem Sie auf windo suchen.

Ttunes lässt sich in Windows 10 nicht installieren

Seit Apple iTunes für Windows im Jahr 2003 auf den Markt gebracht hat, hat es sich zu einem der beliebtesten Musikprogramme auf der Plattform entwickelt. Ein Großteil davon ist auf den Erfolg von Apples iPod und iPhone zurückzuführen. Obwohl iTunes zu einem Grundnahrungsmittel der meisten PCs geworden ist, hat es sich auch einen Ruf als verachtete Software erworben. Tatsächlich gewann es den Groovy Post Award für die schlechteste Software aller Zeiten. Das war vor einigen Jahren, und leider hat sich mit den neuesten Versionen, die zum Zeitpunkt dieses Schreibens iTunes 12 sind, nicht viel geändert.

Allerdings verwenden viele Benutzer, einschließlich mir selbst, es immer noch. Ich verwalte damit meine Musikbibliothek, importiere neue Inhalte, erstelle eine Wiedergabeliste und synchronisiere sie mit meinen Apple-Geräten. Mit der Veröffentlichung von Windows 10 haben einige Benutzer Probleme mit dem Upgrade von älteren Versionen oder der erfolgreichen Installation gemeldet. Hier sind einige Tipps, wenn itunes lässt sich nicht installieren windows 10 .

iTunes unter Windows 10 installieren lassen

Zuerst sollten Sie diese grundlegenden Voraussetzungen beachten:

  • Schließen Sie iTunes, wenn es geöffnet ist. iTunes hat die Tendenz, im Speicher zu verbleiben, so dass ein Neustart wahrscheinlich empfohlen wird. Deaktivieren Sie auch iTunes Helper, damit es nicht mit Windows gestartet wird. Lesen Sie unseren Artikel zum Deaktivieren von Startup-Elementen in Windows 10.
  • Wenn Sie Apple-Geräte an Ihren PC angeschlossen haben, trennen Sie diese für einen Moment.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie hier die richtige Architektur (32 oder 64-Bit) für Ihren PC herunterladen. Die Download-Seite ist standardmäßig auf Ihre Architektur voreingestellt, aber wenn Sie zuvor eine 32-Bit-Version von Windows ausgeführt und dann auf 64-Bit-Windows 10 umgestellt haben, kann das 32-Bit-Installationsprogramm ein Faktor sein, warum es nicht ordnungsgemäß funktioniert.
  • Speichern Sie die Setup-Datei auf der Festplatte, führen Sie das Setup nicht von seinem aktuellen Speicherort aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die iTunes-Setup-Datei und dann auf Als Administrator ausführen.
  • Klicken Sie auf Weiter und dann auf Installieren.

Fehlerbehebung bei der iTunes-Installation

Wenn iTunes nicht erfolgreich installiert wird, gibt es einige Dinge, die Sie ausprobieren können.

  • Beginnen Sie, indem Sie eine bestehende Installation von iTunes deinstallieren.
  • Drücken Sie die Windows-Taste+R und geben Sie dann: appwiz.cpl ein und drücken Sie Enter.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie iTunes aus, und klicken Sie dann auf Deinstallieren in der Befehlsleiste.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie andere aufgelistete Apple Softwarekomponenten wie Apple Application Support, Mobile Device Support, Software Update und Bonjour deinstallieren.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, wenn die Deinstallation abgeschlossen ist.
  • Fahren Sie mit dem Herunterladen von iTunes von der Apple-Website fort und folgen Sie dann den Anweisungen, die für die Installation von iTunes erforderlich sind.
  • Deaktivieren Sie außerdem Ihren Antivirus vorübergehend, da einige Sicherheitsprogramme iTunes fälschlicherweise als bösartige Software kennzeichnen können. Wenn beim Windows Installer Fehler auftreten, können Sie versuchen, den Windows Installer erneut zu registrieren und dann die Installation erneut zu versuchen.

1. Drücken Sie die Windows-Taste+R
2. Typ: msiexec /unreg, dann Enter-Taste drücken.
3. Drücken Sie die Windows-Taste+R
4. Typ: msiexec /regserver dann Enter-Taste drücken

Der dedizierte Apple Software Update Manager ist eine weitere Möglichkeit, iTunes und andere Apple Software wie iCloud zu aktualisieren. Ich habe es viele Male benutzt, um die neueste Version von iTunes zu erhalten.

Wenn alle oben genannten Punkte fehlschlagen

Dann können Sie versuchen, iTunes mit Ninite zu installieren. Es paketiert das iTunes-Installationsprogramm zusammen mit allen anderen Anwendungen, die Sie sich wünschen; es verwaltet auch Updates.

Update: Einige Systeme mit älteren Grafikkarten haben möglicherweise ein Problem bei der Installation von iTunes. Die Installation einer älteren Version könnte Ihre einzige Option sein. Ein Exemplar können Sie hier herunterladen. Wenn Sie weiterhin Probleme mit dieser Version von iTunes haben, laden Sie hier das neueste iTunes-Setup herunter und versuchen Sie die Installation erneut. Denken Sie daran, mit der rechten Maustaste auf Setup und dann auf Als Administrator ausführen zu klicken.

Alle diese Empfehlungen scheinen für eine so kleine App übertrieben, aber iTunes ist nicht der einfache 18 MB-Installer von 2003. Es ist im Laufe der Jahre zu einem riesigen Albatros geworden und hat sich zu einer App entwickelt, die viele Dinge macht, aber keine sehr gute. Hoffentlich, wenn Sie iTunes verwenden müssen oder es vorziehen, es zu verwenden, können diese einfachen Tipps es unter Windows 10 erfolgreich funktionieren lassen.

Und denken Sie daran, wenn Sie iTunes völlig leid sind, gibt es viele Alternativen wie Foobar2000. Wir haben auch Alternativen zu iTunes in unserem Artikel hier behandelt. Außerdem hat Windows 10 seine eigene Musik-App namens Groove Music integriert, und es importiert Ihre iTunes-Wiedergabelisten. Benutzer, die Probleme bei der Installation anderer Software haben, sollten auch unseren Artikel über die Lösung von Problemen bei der Installation von Desktop- und Universalanwendungen lesen.